Junge Frau telefoniert zufrieden lächelnd mit Blick aus dem Fenster

Jedes Tier ist einzigartig!

Unser erfahrenes Team berät Sie gerne ausführlich und kostenfrei in allen Fragen rund um die Gesundheit Ihres Tieres:

Reishi – Ganoderma lucidum – Tiere

Auf Deutsch: Glänzender Lackporling

30. Mai 2021
Petra Friedrich – Tierheilpraktikerin

Den Reishi findet man in Auen-, Eichen- und Hainbuchenwäldern an Stümpfen und am Fuß lebender Stämme. Er ist ein sehr vielseitiger Pilz mit einem großen Einsatzgebiet.

In der Tierheilkunde wird er bei fast allen Erkrankungen, oft auch in Kombination mit anderen Pilzen eingesetzt.

Durch seinen hohen Gehalt an Triterpenen im Fruchtkörper wirkt er positiv auf alle Entzündungen im Körper des Tieres. Bei Allergien mindert der Reishi die Histaminausschüttung, die für Schwellungen, Rötungen und Juckreiz verantwortlich ist. Er lindert aufgrund seiner kortisonähnlichen Wirkung Entzündungen an der Haut und den Schleimhäuten.

Durch seinen positiven Einfluss auf die Sauerstoffversorgung des Körpers, hat er eine außerordentlich gute Wirkung bei Herzschwäche, Herzmuskel- und Herzklappenerkrankungen sowie bei Herzinsuffizienz. Er steigert die Sauerstoffversorgung des Herzmuskels und senkt den Sauerstoffverbrauch des Gewebes. Weiterhin stärkt er die Lunge und ist ein wichtiger Pilz bei Asthma und chronischer Bronchitis.

Der Reishi hat außerdem einen großen Organbezug zur Leber. Er unterstützt sie bei der Entgiftungsarbeit und hilft bei Leberentzündungen. Bei Leberzirrhose wirkt er antientzündlich, antifibrotisch und verhindert die oxidative Schädigung der Leber.

Generell reguliert der Reishi das Immunsystem und kann gerade bei älteren Tieren – auch vorbeugend – zur Stärkung und Verbesserung der Lebensqualität gegeben werden.

Junge Frau telefoniert zufrieden lächelnd mit Blick aus dem Fenster

Jedes Tier ist einzigartig!

Unser erfahrenes Team berät Sie gerne ausführlich und kostenfrei in allen Fragen rund um die Gesundheit Ihres Tieres:

Anwendungsgebiete des Reishi

Verschieden große ABM Pilze wachsen aus Erde heraus

Den richtigen Anbieter wählen!

Warum Sie bei der Wahl Ihres Anbieters genau hinsehen sollten. Hier erfahren Sie, was beim Kauf wichtig ist.
Hinweis: Die beschriebenen Wirkungen beruhen auf der Einnahme von Heilpilzpulver, das aus dem ganzen Pilz hergestellt wurde. Bitte lassen Sie sich vor der Anwendung von Ihrem Tier-Therapeuten beraten.

Jetzt ganz einfach kostenlose Infobroschüren anfordern!

Bild von den zwei MykoTroph Infobroschüren - Heilen mit Pilzen

Nachdem Sie das ausgefüllte Formular abgesendet haben, können Sie die Broschüren sofort anschauen und erhalten zusätzlich eine Mail mit Dowloadlink.

Die 14 wichtigsten Vitalpilze

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie. In unserer kostenfreien Beratung beantworten wir ganz individuell und persönlich alle Ihre Gesundheitsfragen unter:

Die 14 wichtigsten Vitalpilze

Scroll to Top