Junge Frau telefoniert zufrieden lächelnd mit Blick aus dem Fenster

Jedes Tier ist einzigartig!

Unser erfahrenes Team berät Sie gerne ausführlich und kostenfrei in allen Fragen rund um die Gesundheit: Ihres Tieres:

Maitake – Grifola frondosa – für Tiere

Auf Deutsch: Klapperschwamm

15. Januar 2021
Petra Friedrich – Tierheilpraktikerin

Der Maitake wächst auf Kastanien oder anderen Laubbäumen. Er ist ein essbarer Pilz. Neben dem Agaricus blazei murrill (ABM) besitzt er die höchste Konzentration an Polysacchariden und wird daher ebenso wie der ABM bei Krebserkrankungen ein­ge­setzt.

Der Maitake hemmt das Tumorwachstum und die Bildung von Metas­tasen. Wie der ABM veranlasst er Tumorzellen zum Absterben (Apoptose) und stärkt die zelluläre Abwehr. Sein Einsatz hat sich bei Knochen­tu­moren, Knochenmetastasen und Gehirntumoren bewährt. Er stimuliert die Osteoblasten, verbessert die Kalziumeinlagerung und stärkt so die Knochen.

Klinische Studien zeigten Tumorrückbildungen und Verbesserungen der Symptome bei Leberkrebs und Lebermetastasen.

Bei DiabetesTyp II, dem metabolischen Syndrom und dem equinen metabolischen Syndrom reguliert dieser Heilpilz die Insulinrezeptoren. So können die Zellen den Zucker wieder besser aufnehmen und verarbeiten.

Seine Einnahme verbessert die Fettverbrennung und hilft, die Stö­rung­en des Fettstoffwechsels in der Leber zu beseitigen und das Fett abzubauen.

Anwendungsgebiete des Maitake

  • Diabetes Typ II (Metabolisches Syndrom)
  • Equines Metabolisches Syndrom
  • Gehirntumore
  • Knochentumore
  • Knochenmetastasen
  • Krebserkrankungen
  • Lebererkrankungen, Fettleber
  • Lipome
  • Osteoporose
  • Osteomalazie, Osteodystrophia fibrosa (ODF)
  • Rachitis
Verschieden große ABM Pilze wachsen aus Erde heraus

Den richtigen Anbieter wählen!

Warum Sie bei der Wahl Ihres Anbieters genau hinsehen sollten. Hier erfahren Sie, was beim Kauf wichtig ist.
Hinweis: Die beschriebenen Wirkungen beruhen auf der Einnahme von Heilpilzpulver, das aus dem ganzen Pilz hergestellt wurde. Bitte lassen Sie sich vor der Anwendung von Ihrem Tier-Therapeuten beraten.

Jetzt ganz einfach kostenlose Infobroschüren anfordern!

Bild von den zwei MykoTroph Infobroschüren - Heilen mit Pilzen

Nachdem Sie das ausgefüllte Formular abgesendet haben, können Sie die Broschüren sofort anschauen und erhalten zusätzlich eine Mail mit Dowloadlink.

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie. In unserer kostenfreien Beratung beantworten wir ganz individuell und persönlich alle Ihre Gesundheitsfragen unter:

Junge Frau telefoniert zufrieden lächelnd mit Blick aus dem Fenster

Jedes Tier ist einzigartig!

Unser erfahrenes Team berät Sie gerne ausführlich und kostenfrei in allen Fragen rund um die Gesundheit Ihres Tieres:

Die 14 wichtigsten Vitalpilze

Die 14 wichtigsten Vitalpilze

Scroll to Top